Herzlich willkommen bei Zapchen in Gießen

Gruppen

   • Abendgruppen    • Tageskurse    • Workshops    • Retreats


ZAPCHEN & Psychosomatik (jeweils 3 Samstage)
10 - 18 Uhr, € 90,-/Samstag

Beginn: 24. Februar 2018    (28.4., 9.6.)
                 3. November 2018    (8.12., 19.1.)

Wir nutzen die Sprache und Signale des Körpers als Türen zu einem tieferen Verständnis von uns selbst. Die natürliche Einheit von Körper und Bewusstsein zu erleben ist wie ein 'nach Hause kommen' und macht es leicht, die Wechselwirkungen zwischen Körper und Geist zu erspüren.

Abendgruppen

   

Neue Abendgruppe für Männer (22 Termine) - mit Peter Häbler
dienstags 14-tägig, 19.30 - 22 Uhr, € 30,- / Abend

Beginn: 6. März 2018

Abendgruppe für Männer (22 Termine) - mit Peter Häbler
donnerstags 14-tägig, 19.30 - 22 Uhr, € 30,- / Abend

Beginn: 22. Februar 2018

Abendgruppe für Frauen (jeweils 5 Termine) - mit Claudia Häbler
mittwochs 14-tägig,19.30 - 22 Uhr, € 30,- / Abend

Beginn:  7. Februar 2018    (21.2., 7.3., 21.3., 11.4.)
             25. April 2018    (9.5., 23.5., 6.6., 20.6.)
             29. August 2018    (12.9., 26.9., 17.10., 31.10.)
             14. November 2018    (28.11., 12.12., 16.1., 30.1.)

Tageskurse

     

ZAPCHEN-Sonntage - 11 - 18 Uhr, € 80,-

04. Februar 2018
04. März 2018
15. April 2018
27. Mai 2018
16. September 2018
21. Oktober 2018
18. November 2018
16. Dezember 2018

Die Sonntage können einzeln gebucht werden - so kann diese Form zum gelegentlichen oder kontinuierlichen Üben genutzt werden. Teilnahmevoraussetzung ist ein ZAPCHEN - Einführungstag.


Workshops

     

Tagesworkshops mit Claudia Häbler: Die Thementage stellen einzelne Aspekte von ZAPCHEN ins Zentrum, bieten Hintergrundinformation, sowie auf das jeweilige Thema ausgerichtete Basics und vertiefende Übungen.

Meditation & Bewusstheit - Samstag, 3. Februar 2018, 10 - 18 Uhr, € 90,-
"den Geist beruhigen" ... Wenn der Körper sich entspannt und der Geist ruhiger wird, können wir Bewusstheit entwickeln - eine offenere, umfassendere Wahrnehmung von dem, was ist. Bewusstheit ist hilfreich im Umgang mit Komplexität, und eine Voraussetzung für Heilung und die volle Nutzung unserer geistigen Fähigkeiten.

Trauma & Heilung - Samstag, 26. Mai 2018, 10 - 18 Uhr, € 90,-
"wieder ganz sein" ... Trauma gehört zum Menschsein: Zu unserem Schutz werden manche Erfahrungen isoliert und dem Alltagsbewusstsein entzogen - dennoch beeinflussen sie uns. Achtsam und respektvoll können wir uns diesen Teilen von uns fühlend annähern, ihre Bedürfnisse versorgen und sie allmählich integrieren. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist, dass wir uns sicher fühlen und eine freundliche Körperwahrnehmung entwickeln.

Sprache & Kommunikation - Samstag, 15. September 2018, 10 - 18 Uhr, € 90,-
"WonneWorte & RedeLust" ... Worte, die wir denken, beeinflussen unseren Geist, unser Fühlen und unsere Gesundheit. Wenn wir sie aussprechen, verändern sie auch das Denken und Fühlen der Anderen. Eine achtsame Sprache unterstützt unser eigenes Wohl-Sein und bringt Klarheit und Mitgefühl in unsere Beziehungen.

Bewegung & Alignment - Samstag, 27. Oktober 2018, 10 - 18 Uhr, € 90,-
"Hingabe an das Fließen" ... In unserem Körper und in der Welt ist alles in ständiger Bewegung und auf der Suche nach einer guten Balance. Wenn wir diese Bewegungen wahrnehmen und erlauben können, entsteht Leichtigkeit. Alignment ist die bewusste Annäherung an eine entspannte Beziehung zwischen allen Teilen unseres Körpers - bis sie sich wie ein fließendes Ganzes anfühlen. Dann wird unser Leben zu einem Tanz.

Sterben & Wandel - Samstag, 17. November 2018, 10 - 18 Uhr, € 90,-
"Abschied von der Form" ... Sterben als Loslassen von Form ist eine existentielle Übung und eine tägliche Herausforderung. Form verändert sich permanent, Präsenz ist kontinuierlich. Wenn wir unser Gehaltensein darin bemerken können, ist es leichter, den Bewegungen des Wandels zu vertrauen.


Body as Compassion - Körper als Mitgefühl - ZAPCHEN-Körperarbeit nach Tony Richardson
mit Peter Häbler - Samstag 10 - 18 Uhr, Sonntag 10 - 16 Uhr, € 160,-

5./6. Mai 2018

Der australische Arzt und Körpertherapeut Dr. Tony Richardson hat als langjähriger Freund und Kollege von Julie Henderson ZAPCHEN mitgestaltet. Dieser Workshop ist eine Einführung in seine Arbeit: Für Tony ist der Körper unser Zuhause und immer bereit, uns zu unterstützen. Sein tiefes Mitgefühl zeigt sich auch in den Begrenzungen, die er in unseren ersten Lebensjahren als beste Möglichkeit unter schwierigen Bedingungen für uns gewählt hat. Damit hat er für unser physisches und emotionales Überleben gesorgt. Das Mitgefühl darin zu erkennen, öffnet unser Herz und weitet unseren Blick dafür, dass wir heute über die damaligen Strategien hinauswachsen können und bessere Möglichkeiten haben, wirklich gut für uns zu sorgen. Voraussetzung für den Workshop ist eine ZAPCHEN - Einführungsveranstaltung.


Retreats

   

Retreats für Geübte - Donnerstag 17 - Sonntag 16 Uhr, € 320,-

15. - 18. Februar 2018
19. - 22. April 2018
20. - 23. September 2018
08. - 11. November 2018

Ein Retreat ist eine Zeit des Rückzugs vom Alltag und ein Zufluchtsort. An diesen Wochenenden laden wir ZAPCHEN-Geübte dazu ein, mit uns tiefer in die Praxis des Well-Being einzutauchen und den uns innewohnenden Qualitäten von Liebe, Weisheit und vitaler Kraft zu erlauben, sich zu entfalten ... "furchtlos in wonnevoller Offenheit" (Julie Henderson).

Alle Gruppen werden, wenn wir nichts anderes angegeben haben, von uns beiden gemeinsam geleitet.

• Abendgruppen    • Tageskurse    • Workshops    • Retreats